Von Corona lernen.

Vorab auch schon dies: Mir scheint, es ist  in Ordnung (wenn nicht sogar notwendig) Fehler zu machen und zu Scheitern. Was nicht erlaubt ist: kritikloses nicht denken; nicht aus Problemen, Fehlern und Scheitern zu lernen und das dumpfe weiter so. Aus Bequemlichkeit der Herzen und des Denkens. Denn es geht darum diese Corona-Krise in einen […]

Willkommen in den wilden 20ern

Die neue Dekade beginnt stürmisch. Alles spitzt sich zu. Im nahen Osten droht ein neuer Krieg. Ein wild gewordener und unverantwortlich handelnder Anti-Demokrat hat Zugriff auf den roten Knopf, der die Welt vernichten kann (wird?). Und es bedurfte einer neuen Jeanne Darc, damit die Politik sich endlich genötigt sieht unsere Mahnungen in Sachen Klima und […]

PETA

Gerechtigkeit für  „Thiere“: Ermunterung zu einem außergewöhnlichen Sonntagsspaziergang

Dass Schweine wg. Kindsmord zum Tod verurteilt wurden, ist zugegebener Maßen eine Weile her. Dennoch geschah es häufig genug, um in den Archiven der Gerichte dokumentiert zu sein. Frei vagabundierende Schweine waren eine öffentliche Gefahr. Kleine Kinder wurden von manchen unter  ihnen als leichte Beute betrachtet. So wurden z.B.  1457  in Savigny, im Herzogtum Burgund […]

Das Harte ist nur scheinbar im Vorteil und siegt. Das Weiche und Biegsame hat ein Imageproblem. Wir sollten das ändern.

Müssen wir dem Harten weichen? Muss das eigentlich sein? Je besser es uns (materiell) geht, desto härter sind wir mit uns selber und anderen. Selbstoptimierung und Perfektion sind angesagt.  Dass wir heute so hart geworden sind, hat mit dem materiellen Überfluss zu tun, in dem wir leben. Wer das Glück hatte, in unser Nachkriegseuropa hineingeboren […]

Das Aussermenschliche ist schon in Arbeit

Noch zieren sich Politik und Wissenschaft ein wenig. Aber das ist nur eine Frage der Zeit. Drum ist es so wichtig, jetzt darüber zu reden. Mit der „Gen-Schere“ sind jetzt ganz einfach Eingriffe in das menschliche Erbgut möglich. Der chinesische Reproduktionsmediziner He hat es als erster gewagt. „Zwei wunderschöne kleine chinesische Mädchen namens Lulu und […]

Was ist der Einbruch in eine Bank, gegen die Gründung einer Bank?

 Kubickis Hang zum Kriminellen   Die aktuelle Ausgabe des  Zeit-Magazins berichtet, dass der FDP-Politiker Wolfgang Kubicki nicht kriminell werden muss,  weil er sein Gewaltpotenzial als Politiker und Rechtsanwalt ganz legal ausleben dürfe. Überhaupt sei er, Kubicki,  vor allem von Straftätern fasziniert,  deren Verbrechen von einer  „intellektuelle Leistung“ Zeugnis ablegen. „Gewöhnliche Tötungsdelikte sind nicht interessant, aber […]

Selbstverbrennung und Signale der Hoffnung

Die Selbstverbrennung geht grade immer schneller voran. Politik, Finanzmärkte und Klimawandel heizen das Klima auf, und sie befeuern einander.  Aber es gibt auch positive Signale. Gauland schreibt für die FAZ und geißelt die globalisierten Eliten. Das schlimme daran ist: Er hat Rechts. Die politischen Eliten haben den Kontakt zu ihrem Volk verloren. Sie haben die […]

Steingart reimt schlecht.

Das menschliche Gehirn hat – wie wir wissen – die Neigung, Sinn zu suchen, und Zusammenhänge zu konstruieren, wo keine sind. Herr Steingart, ein großer Deutscher und neuerdings auch dichtender Journalist, ist heute Nacht wohl diesem Fehler anheimgefallen. Er reimt: „Zetsche geht – Merkel klebt“. Lustig nicht? Allerdings hat die Sache einen Denkfehler: Die Tatsache, […]