Nur Leben ist Reichtum

Blog Christine Ax

Das Aussermenschliche ist schon in Arbeit

Noch zieren sich Politik und Wissenschaft ein wenig. Aber das ist nur eine Frage der Zeit. Drum ist es so wichtig, jetzt darüber zu reden. Mit der „Gen-Schere“ sind jetzt ganz einfach Eingriffe in das menschliche Erbgut möglich. Der chinesische Reproduktionsmediziner He hat es als erster gewagt. „Zwei wunderschöne kleine chinesische Mädchen namens Lulu und […]

Was ist der Einbruch in eine Bank, gegen die Gründung einer Bank?

 Kubickis Hang zum Kriminellen   Die aktuelle Ausgabe des  Zeit-Magazins berichtet, dass der FDP-Politiker Wolfgang Kubicki nicht kriminell werden muss,  weil er sein Gewaltpotenzial als Politiker und Rechtsanwalt ganz legal ausleben dürfe. Überhaupt sei er, Kubicki,  vor allem von Straftätern fasziniert,  deren Verbrechen von einer  „intellektuelle Leistung“ Zeugnis ablegen. „Gewöhnliche Tötungsdelikte sind nicht interessant, aber […]

Selbstverbrennung und Signale der Hoffnung

Die Selbstverbrennung geht grade immer schneller voran. Politik, Finanzmärkte und Klimawandel heizen das Klima auf, und sie befeuern einander.  Aber es gibt auch positive Signale. Gauland schreibt für die FAZ und geißelt die globalisierten Eliten. Das schlimme daran ist: Er hat Rechts. Die politischen Eliten haben den Kontakt zu ihrem Volk verloren. Sie haben die […]

Steingart reimt schlecht.

Das menschliche Gehirn hat – wie wir wissen – die Neigung, Sinn zu suchen, und Zusammenhänge zu konstruieren, wo keine sind. Herr Steingart, ein großer Deutscher und neuerdings auch dichtender Journalist, ist heute Nacht wohl diesem Fehler anheimgefallen. Er reimt: „Zetsche geht – Merkel klebt“. Lustig nicht? Allerdings hat die Sache einen Denkfehler: Die Tatsache, […]

Wirtschaftswachstum und die planetaren Grenzen: Handreichung zur Journalistenausbildung erschienen

Das Netzwerk Weitblick, Verband Journalismus und Nachhaltigkeit hat eine Reihe von Handbüchern veröffentlicht die Anregungen und Hilfestellungen liefern, wie Journalisten mit den vielen komplexen Themen umgehen können, die das Thema Nachhaltigkeit mit sich bringen.  Der Band 5 wurde von mir erarbeitet und handelt von „Wirtschaftswachstum und die planetaren Grenzen“. Das Büchlein kann in Kürze auf […]

Japan schrumpft so lebenslustig und elegant wie möglich.

Tokyo im Mai 2018. 2014 habe ich Japan drei Wochen besucht. Der zweite Besuch war deutlich länger. Fast drei Monate Tokyo sind anstrengend und interessant. Anders als 2014 war ich von der Exotik dieser Stadt, dieser Kultur zwar immer noch fasziniert, aber sie dominierte nicht alles. Man schaut genauer hin. Hört mehr Stimmen. Das Bild […]

The Journal of modern Craft Volume 1/2018 – Interview mit mir und eine Gesamtschau über meine Veröffentlichungen

Gert Hasenhütl, unterrichtet an der Academy of Fine Arts in Wien und an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Im Mai diesen Jahres ist in dem „Journal of modern Craft“ ein Artikel über meine Arbeiten und mein Denken erschienen D.er 12 Seiten lange Aufsatz besteht aus einer sehr gelungen Gesamtschau auf meine bisherigen Veröffentlichungen […]

SPD: Krise mit Tiefgang

Vorausgeschickt: Es gibt keinen Diskurs um die Krise der CDU weil die CDU sich unter Angela Merkel zu einem phantasmagorisches Un-Ding verwandelt hat, das – nach langer Hinhaltetaktik und Zögern –  immer genau das schon immer haben wollte, was die SPD schon lange vergeblich forderte. Weshalb der Lorbeer ihr – dieser hinhaltenden Kraft der Mitte […]

Landwirtschaft: Vom Sektor zur Sekte

Die junge Frau, die sich jüngst zu Wort meldete, sah sehr brav aus. Ihr Outfit bestehend aus Hose, Hemd und Pullover und die Art und Weise, wie sie sich höflich und vorsichtig zu Wort meldete, machte auf den ersten Blick klar: Ich bin keine Revoluzzerin. Vor mir muss keine Angst haben. Sie erzählte, dass sie […]