Nur Leben ist Reichtum

Blog Christine Ax

Japan schrumpft so lebenslustig und elegant wie möglich.

Tokyo im Mai 2018. 2014 habe ich Japan drei Wochen besucht. Der zweite Besuch war deutlich länger. Fast drei Monate Tokyo sind anstrengend und interessant. Anders als 2014 war ich von der Exotik dieser Stadt, dieser Kultur zwar immer noch fasziniert, aber sie dominierte nicht alles. Man schaut genauer hin. Hört mehr Stimmen. Das Bild […]

The Journal of modern Craft Volume 1/2018 – Interview mit mir und eine Gesamtschau über meine Veröffentlichungen

Gert Hasenhütl, unterrichtet an der Academy of Fine Arts in Wien und an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Im Mai diesen Jahres ist in dem „Journal of modern Craft“ ein Artikel über meine Arbeiten und mein Denken erschienen D.er 12 Seiten lange Aufsatz besteht aus einer sehr gelungen Gesamtschau auf meine bisherigen Veröffentlichungen […]

SPD: Krise mit Tiefgang

Vorausgeschickt: Es gibt keinen Diskurs um die Krise der CDU weil die CDU sich unter Angela Merkel zu einem phantasmagorisches Un-Ding verwandelt hat, das – nach langer Hinhaltetaktik und Zögern –  immer genau das schon immer haben wollte, was die SPD schon lange vergeblich forderte. Weshalb der Lorbeer ihr – dieser hinhaltenden Kraft der Mitte […]

Landwirtschaft: Vom Sektor zur Sekte

Die junge Frau, die sich jüngst zu Wort meldete, sah sehr brav aus. Ihr Outfit bestehend aus Hose, Hemd und Pullover und die Art und Weise, wie sie sich höflich und vorsichtig zu Wort meldete, machte auf den ersten Blick klar: Ich bin keine Revoluzzerin. Vor mir muss keine Angst haben. Sie erzählte, dass sie […]

Wie wertvoll ist uns Natur?

Erstens: Das anthropozentrische Weltbild, beruht auf dem Gedanken, dass nur der Mensch wichtig ist, und die Erde ihm Untertan ist. Dass sie ihm nützen und dienen soll. Und alles was für den Menschen keinen Wert hat, ist wertlos und es bekommt immer nur dann einen Wert, wenn wir ihm einen Wert geben. Der Begriff Wert […]

So ein paar Insekten mehr oder weniger…

Eine stolze Bilanz: 80 Prozent aller Insekten und zwei Drittel aller Brutvögelpaare sind seit 1980 verschwunden. Keiner weiß wohin. Aber niemand vermutet, dass sie sich versteckt haben und demnächst wieder auftauchen. Ausgestorben. Ausgestorben ist in diesem Fall nicht endgültig, weil es ja möglicherweise noch ein paar Exemplare gibt. Also einfach nur nicht mehr da. Und […]

Mein Held war Willy Brandt. Persönliche Anmerkungen zum Tod von Helmut Schmidt.

Helmut Schmidt wohnte in Hamburg Langenhorn. Sein Haus steht nur wenige Straßen von meinem entfernt. Es hat mich dennoch nie interessiert, wo genau. Dieser Mann war mir ebenso nah wie fern, fremd wie vertraut. Helmut Schmidt war der Held meines Vaters. Beide waren Kriegsversehrte, traumatisiert. Eine Kindheit und Jugend, die gekennzeichnet war von autoritären Strukturen, […]

Die hypnotisierte Republik

Dass zwölf Jahre Merkel die Deutschen Wähler nicht klüger gemacht haben, ist erstaunlich. Das Phänomen der asynchronen Demobilisierung scheint wirkungsmächtiger denn je. Wie hypnotisiert starrt ein vergreisendes Deutschland auf die laufenden Bilder und findet aus seiner Starre nicht heraus. Deutschlands Regierungsparteien fahren uns und die Welt ungerührt und voll beschäftigt weiter an die Wand. Die […]

Dürfen es ein paar Erden mehr sein?

Gelegentlich sehe ich das Heute Journal und ich frage mich, was die Heute Journal-Macher sich dabei gedacht haben, ihre Zuschauer mit fünf Erdbällen zu begrüßen? Vielleicht: Eine reicht nicht? Stimmt. Ein Durchschnittsamerikaner verbraucht so viel Ressourcen, als ob wir mindestens 9 – wenn nicht 19 oder vielleicht sogar 900 (geschätzter Umweltverbrauch eines gewissen Präsidenten) davon […]