Was wir nicht haben, brauchen wir auch nicht – Junko Edahiro über Asiens Weg zur Nachhaltigkeit

Junko Edahiro ist Gründerin und Geschäftsführerin des in  japanischen Think Tanks “Japan for Sustainability”, Mitglied der Balaton Gruppe und Herausgeberin eines sehr lesenswerten englischsprachigen Newsletters, der wöchentlich über Japans Weg in Sachen Nachhaltigkeit informiert. Ihr eigenes Institut beschäftigt sich dem Zusammenhang zwischen Wirtschaft, Wachstum, Lebensqualität, Glück und Nachhaltigkeit. Ich hatte die Ehre sie in Japan […]

Milchmarkt am Scheideweg: Mehr Markt und/oder weniger Markt?

Wir haben es satt: Dritter Akt Am Ende sind sich alle fast einig: Auf dem Weltmarkt wäre mehr Markt – wenn es um die Milch oder die Wurst geht – besser als weniger Markt. Selbst Milchbäuerin Böse-Hartje kann es nicht richtig finden, dass Europa sie mit Steuermitteln dafür belohnt, dass sie mit importiertem Futter Milch […]

4.0 – Kunsthandwerk im digitalen Zeitalter

14. Oktober 2015, Hamburg  Anlässlich des 60 Jahrestages der Arbeitsgemeinschaft des Kunsthandwerks Hamburg e.V. findet Freitag, den 14. Oktober 2016 von 10 bis 18 Uhr findet in der Handwerkskammer Hamburg, Holstenwall 12, 20355 Hamburg eine spannende Veranstaltung statt. Hier geht es zum Programm .  Isabelle Hofmann sich im Nachklang über die Veranstaltung und das Thema sehr schön unter […]

Wir haben es satt.. 30. September bis 3. Oktober, Berlin

Wir haben es satt !  30. September bis 3. Oktober.  An diesem Wochenende findet in Berlin die Konferenz „Wir haben es satt“ statt. Es ist das wichtigste Treffen aller, die eine Wende in der Landwirtschaft herbeiführen wollen.  Menschen, die für die kleinbäuerliche Landwirtschaft, für Slow Food, für mehr Qualität beim Essen, für eine Ökonomie der […]