Was wir nicht haben, brauchen wir auch nicht – Junko Edahiro über Asiens Weg zur Nachhaltigkeit

Junko Edahiro ist Gründerin und Geschäftsführerin des in  japanischen Think Tanks “Japan for Sustainability”, Mitglied der Balaton Gruppe und Herausgeberin eines sehr lesenswerten englischsprachigen Newsletters, der wöchentlich über Japans Weg in Sachen Nachhaltigkeit informiert. Ihr eigenes Institut beschäftigt sich dem Zusammenhang zwischen Wirtschaft, Wachstum, Lebensqualität, Glück und Nachhaltigkeit. Ich hatte die Ehre sie in Japan […]

Ruskin: Ein inspirierender Denker der Nachhaltigkeit

Der Kapitalismus ist am Ende. Wir sind mitten in einem Übergang. Wohin? John Ruskin und seine Freunde von der Art´s and Craft-Bewegung legten Mitten des 19 Jahrhunderts Zeugnis ab, von den zerstörerischen Kräften des Übergang von einer feudalen Gesellschaft zur Industriegesellschaft. Eine Gesellschaft in der das Kapital und die Maschine die Herrschaft über alle Lebensbereich […]

Handwerk und bäuerliche Landwirtschaft: Hand in Hand für eine selbstbestimmte Wirtschaft

Von Christine Ax und Anke Kähler  Wo Nahrungsmittelhandwerk und Landwirtschaft Hand in Hand arbeiten, wird vieles möglich. Unter Dachmarken wie Unser Land (Bayern), Rhön, Biohöfe Windrather Tal, Käsestraße Schleswig-Holstein oder in den Netzwerken der Solidarischen Landwirtschaft sind regionale Strukturen entstanden, in denen LandwirtInnen, HandwerkerInnen, Gastronomie und VerbraucherInnen nicht nur ihren eigenen Nutzen mehren, sondern auch […]

Populismus bedroht Weltwirtschaft? Und was ist mit dem Handwerk?

Der IWF hat gesprochen: Die aufkeimenden Nationalismen bedrohen die Weltwirtschaft. Allem voran der Brexit. Ist das wahr? Und was bedeutet es für Handwerk und KMU? Ja: Es ist wahr: Der Freihandel hat es schwer neuerdings. Die Menschen glauben nicht mehr alles, was ihnen die Vertreter einer neoliberalen Wirtschaftspolitik versprechen – weil die Folgen nämlich für […]

Landwirtschaftswende: Wer macht´s ?

Die Abstimmung für gutes Essen und gute Lebensmittel fand nicht nur im Saal sondern auch draußen rund um den Veranstaltungsort der Konferenz  „Wir haben es satt“ statt. Und sie findet wie immer täglich statt: In der Markthalle 9 in  Berlin Kreuzberg – in der sich auch ein Aldi befindet. Das Street-Food-Festival  – es soll angeblich […]

Milchmarkt am Scheideweg: Mehr Markt und/oder weniger Markt?

Wir haben es satt: Dritter Akt Am Ende sind sich alle fast einig: Auf dem Weltmarkt wäre mehr Markt – wenn es um die Milch oder die Wurst geht – besser als weniger Markt. Selbst Milchbäuerin Böse-Hartje kann es nicht richtig finden, dass Europa sie mit Steuermitteln dafür belohnt, dass sie mit importiertem Futter Milch […]

Gutachten zur Digitalisierung und die Zukunft des Handwerks

Der Landtag NRW hat inzwischen das Gutachten „Erhalt und Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit des Handwerks – unter besonderer Berücksichtigung der Digitalisierung“ dass Christine Ax im Auftrag der Enquete Kommission „Zukunft von Handwerk und Mittelstand in Nordrhein-Westfalen“ erstellt hat. Die Enquetekommission wird im Frühjahr 2017 die Ergebnisse ihrer Untersuchungen veröffentlichen. Der vollständige Name, den sich die Enquetekommission […]

Die Digitalisierung frisst das Handwerk – 10 Thesen von Christine Ax

von Christine Ax Die alles entscheidende Frage ist nicht, welche Tätigkeiten im Handwerk digitalisierbar sind, sondern was von den alten Geschäftsmodellen, Alltagsroutinen, Konsumgewohnheiten, Produkten und Wertschöpfungsketten noch übrig sein wird, wenn die Digitalisierung ihren Siegeszug vollendet hat. Und: Wer oder was danach „Handwerk“? Die Geschäftsprozesse von Morgen sind überwiegend digital und internetbasiert. Die Start Ups […]

Wir haben es satt.. 30. September bis 3. Oktober, Berlin

Wir haben es satt !  30. September bis 3. Oktober.  An diesem Wochenende findet in Berlin die Konferenz „Wir haben es satt“ statt. Es ist das wichtigste Treffen aller, die eine Wende in der Landwirtschaft herbeiführen wollen.  Menschen, die für die kleinbäuerliche Landwirtschaft, für Slow Food, für mehr Qualität beim Essen, für eine Ökonomie der […]